RCS-Racing RCS Racing


David gegen Goliath beim Frühstart in Klein Krotzenburg

Ein Cross-Gespann mit 1000ccm Yamaha Motor als Mitbewerber gegen unser kleines Trial Gespann. Samstagmorgen auf dem Platz des MSC Klein Krotzenburg angekommen, mussten wir leider feststellen, dass wir dieses Jahr das einzige Trial-Gespann im Teilnehmerfeld beim Enduro-Frühstart waren. Nur ein weiteres Gespann hatte gemeldet, welches sich als regelrechtes Geländemonster herausstellte. 1000ccm Yamaha TR1 Motor im Wasp/EML/Eigenbaurahmen. Beide Gespanne nebeneinander sahen aus wie Dackel und Dogge !! Spass hat die Veranstaltung aber denoch gemacht, der MSC Klein Krotzenburg hatte wieder einen Klasse Parcour aufgebaut und das Wetter hat ebenfalls mitgespielt. Das RCS-Racing Team konnte auch 2012 den Pokal für die weiteste Anfahrt mitnehmen.

Als nächstes geht es aber aus dem Dreck erstmal wieder auf den Rundkurs. Man sieht sich in Oschersleben bei der Einstellfahrt 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.