RCS-Racing RCS Racing


Horror Crash in Froburg

RCS-Racing Team verwickelt in Horror Crash

Das RCS-Racing Team war beim Sprint-rennen in Frohburg in einen Rennunfall verwickelt. Am Ende der Start/Zielgeraden fuhr ein nachfolgendes Gespann mit nahezu unverminderter Geschwindigkeit auf die Passagier-Plattform der Windle-Yamaha auf und katapultierte die Beifahrerin meterhoch und meterweit über das Gespann auf die Strecke.

Auf Grund der immensen und voraussichtlich langwierigen Verletzungen der Beifahrerin Tanja Crome wird sich das Team auf unbestimmte Zeit aus der Szene zurückziehen.

Ob überhaupt und wann das Team wieder aktiv in den Rennsport einsteigt wird hier auf der Homepage bekanntgegeben.

Bis irgendwann mal an irgendeiner Rennstrecke,

Rainer Crome / Teamchef

10 Antworten zu “Horror Crash in Froburg”

  1. Walter Klinglmayr sagt:

    Hallo,
    wünschen Tanja gute und schnelle Besserung!
    Hoffe es wird bald wieder alles gut!
    Wär schön wenn wir uns bei der Trophy Party wieder sehen.
    Liebe Grüsse aus Österreich
    Alfred&Walter (Team Brunner)

  2. Alfred Koenig sagt:

    Hallo ihr Drei,
    wir wünschen Tanja alles erdenklich Gute und das sie bald wieder auf dem Damm ist. Wir drücken euch die Daumen, das alles wieder wie früher wird. Gute Besserung wünschen auf diesem Wege Lena, Natalia und Alfred

  3. Hallo ihr Lieben,
    euch und vor allem Tanja alles Gute und gute Besserung. Ja es tut weh, auch im Herzen. Wir leiden mit euch.Wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen.
    Ciao aus Trier
    Eckart und der Rest der frühen, grauen,Truppe

  4. Eric sagt:

    Nochmals viel vielmals gute Besserung von unserer Seite!!

    Eric und der Motorsport Königswartha

  5. Schindler swen sagt:

    Moin
    Alles gute und Glück und vor allem gute Genesung nach dem Unfall in Frohburg.
    Ich stand 20 m entfernt und war riesig erschrocken. Alles gute und TOI TOI TOI

  6. Vogl Herbert sagt:

    Hallo Rainer.

    Möchte mich über den Gesundheitlichen Zustand von Tanja
    erkunden,.
    Lg Sidecar Team Vogl.

  7. siegel christian sagt:

    Hallo ihr Lieben.
    Erstmals viele Grüße aus der Alpenrepublik.und viele Genesungswünsche an Tanja vom Team SIWI.
    Wir sind gerade am Zerlegen des Mopeds.Was macht ihr denn so?
    Laßt doch mal was von Euch hören.
    Lg.Siwi

  8. Wilfried Schmahl sagt:

    Liebe Tanja, Lieber Rainer
    Bei der VFV-Meisterfeier am vergangenen Samstag haben wir von Eurem Unfall gehört. Margita und hatten dabei noch das Bild vor Augen, wo wir beiden Teams auf die Bühne gerufen wurden. 1. und 2. Platz.
    Wior drücken Dir libe Tanja alle verfügbaren Daumen und hoffen Euch bald wieder einmal sehen zu können. Liebe Grüße auch von Vhristoph + Beate sowie dem alten Hasen Horst. .

  9. Conny . Buffa sagt:

    Hallo,
    wir haben von Eurem Unfall gehört und wünschen Tanja alles alles Gute, auf dass sie bald wieder fit ist.
    Viele liebe Güße von Conny u. Buffa / P26 🙂

  10. Karl-heinz sagt:

    Hallo familie
    wir wünschen euchalles gute undfür dania

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.