RCS-Racing RCS Racing


Regenschlacht auf der Dahlemer Binz (DHM)

Die Bezeichnung “Boot” des Seitenwagen bekam auf der Dahlemer Binz seine ursprüngliche Bedeutung zurück.

Dauerregen, Schlamm im abgesoffenen Rasen-Fahrerlager, extrem geringe Beteiligung in der Gespannklasse sowie doppelter Federbeinbruch an der Fiddaman BSA fassen das Wochenende in Kürze zusammen.  Spaß hat es aber doch irgendwie gemacht und alle die da waren werden es nicht vergessen. 

Der Flugplatzkurs konnte getrost als anspruchslos bezeichnet werden und die langen Geraden kamen eher den Gespannen mit Motorleistung satt entgegen.  Alle drei Training-sessions fanden im teils kräftigen Regen statt, die Schmiermaxen mussten fast zu schöpfen anfangen. Zu den Wertungsläufen hatte Petrus aber dann doch ein Einsehen.

Eine heftige Bodenwelle vor der ersten Schikane, welche ich mit dem Gespann schon in den Trainingssitzungen mehrfach schlecht erwischt hatte, brach zum Ende des ersten Laufes beiden hinteren Federbeinen die Dämpferstangen. Wir sind zwar schlingernd den Turn noch zu Ende gefahren, mussten aber darauf hin einpacken und konnten den zweiten Wertungslauf gar nicht mehr antreten. Wie das bei dem nicht mal zwei Jahre alten Material zum Bruch kommen konnte muss nun erst mal genau untersucht werden. Die Situation war nicht unbrenzlig und sollte nicht noch mal passieren.  Zum Abschluss des Tages fuhr sich dann unser Wohnmobil wegen des Trailers und dem Schlamm noch im Fahrerlager fest.  Shit Frontantrieb !!!

Die Motobi  wurde vom Team auf der Dahlemer Binz nicht eingesetzt, da Hendrik eine Ausbildung begonnen hat und für den Donnerstag und Freitag keinen Urlaub bekam. 

Die beiden Stoßdämpfer sind mittlerweile zum Hersteller eingeschickt und wir hoffen auf kurzfristigen Ersatz. Die Maschinen werden kommendes Wochenende durchgescheckt und das Equipment für den nächsten Einsatz in Hildesheim gepackt. Dort wird auch die 250er wieder zum Einsatz kommen.

Man sieht sich auf der Technorama an der Strecke !!

Eine Antwort zu “Regenschlacht auf der Dahlemer Binz (DHM)”

  1. Timo sagt:

    Hatte auch eine gebrochene Dämpferstange! Von Hagon???? keine Ahnung wie das gehen soll.
    Grüße Timo #80

Schreibe einen Kommentar