RCS-Racing RCS Racing


Saisonabschluss 2012

Das RCS-Racing Team hat beim Classic GP auf dem Hockenheim die 2012er Saison beendet.
weiter lesen


Triumph und Niederlage auf der Börde

Im Gewitterschauer von Oschersleben entschied mal wieder die Qualität von „Regenfahrern“
weiter lesen


Am Berg

Der Berg rief und über 200 Starter kamen noch Schotten zum Bergrennen.
weiter lesen


Solo Auftritte glänzend gemeistert

Hendrik Crome vom RCS-Racing Team meistert die beiden Solos auf dem Ring und auf der Binz mit Bravour.
weiter lesen


Kochende Bremsen, schnelle Schweizer und fliegende Zelte

Die DHM Läufe beim Grand Prix der Stadt Metz in Frankreich hatten wieder einiges zu bieten.


weiter lesen


„BSA Erntemaschine“ oder einfach nur „Abflug in den Raps“ ?

Der Sparkassen GP auf dem Schleizer Dreieck kann für das RCS Racing Team als gelungener Einstand bei den Läufen zum Classic- Sidecar- Cup gewertet werden.


weiter lesen


Wechselbäder in der Eifel

Der “Kölner Kurs” des MSC Porz geriet zum Wechselbad der Gefühle.
weiter lesen


David gegen Goliath beim Frühstart in Klein Krotzenburg

Ein Cross-Gespann mit 1000ccm Yamaha Motor als Mitbewerber gegen unser kleines Trial Gespann.
weiter lesen